Wo wird die AlexanderTechnik vermittelt?

AlexanderTechnik Therapeut/innen bzw. AT-Lehrpersonen / AT-Coaches arbeiten in ihren eigenen Praxisräumen, in Gesundheitszentren und Kliniken sowie in Institutionen der Erwachsenenbildung oder an Fachhochschulen für Musik, Theater und Tanz.

Immer häufiger sind sie auch in Unternehmen wie z.B. Banken, Versicherungen und Spitälern im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung tätig.

Die AlexanderTechnik wird weltweit angeboten. In der Schweiz gibt es rund 180 ausgebildete Praktizierende in allen Städten und Regionen. Unter TherapeutInnen (Link zu TherapeutInnen Seite) finden Sie die Anschriften nach Kanton und Postleitzahl geordnet. Unter Kurse & Veranstaltungen (Link zu Kurse & Veranstaltungen) erhalten Sie Informationen zu Einführungs- und Gruppenkursen. Unter Links finden Sie auch Adressen von AT-Praktizierenden im Ausland.