Berufsausbildung

Berufsausbildung

AlexanderTechnik-Therapeut/-in ist ein spannender Beruf mit vielfältigen Arbeitsfeldern im Gesundheitsbereich, in Musik, Tanz und Theater, im Bildungs- sowie Erziehungswesen. Je nach Arbeitskontext nennen sich AlexanderTechnik-Therapeutinnen und -Therapeuten auch AlexanderTechnik-Lehrperson oder AlexanderTechnik-Coach.

Die Ausbildung zum/zur AlexanderTechnik-Therapeut/in SBAT dauert mindestens 3 Jahre und ist in drei Teile gegliedert. Schwerpunkt bildet die Ausbildung in der AlexanderTechnik, zu welcher auch der methodenspezifische Eigenprozess gehört. Der Unterricht ist praktisch ausgerichtet und findet in Gruppen von höchstens 8 Studierenden pro Lehrperson und im Einzelunterricht statt. Der Tronc Commun und das Praktikum sind eng mit der Methodenausbildung vernetzt.

Unmittelbar nach Abschluss der Ausbildung verfügen Sie über die nötigen Nachweise zur Anerkennung durch die Registrierstellen. Damit können Ihre KlientInnen bei entsprechender Zusatzversicherung Ihre Leistungen über die Krankenversicherung abrechnen.

Ebenso haben Sie unmittelbar nach Abschluss der Ausbildung Zugang zum Gleichwertigkeitsverfahren und erhalten damit das Branchenzertifikat KomplementärTherapie.Im Anschluss daran können Sie nach mindestens 2-jährigen Berufspraxis und begleitender Supervision das eidgenössische Diplom KomplementärTherapeut/in erlangen.

Anerkannte Schulen

Die Kriterien für die Anerkennung der Ausbildungen werden vom SBAT und international von den Affiliated Societies festgelegt.

SBAT anerkannte Schulen arbeiten nach dem Reglement für AlexanderTechnik-Schulen in der Schweiz und nach den Richtlinien für die Berufsausbildung AlexanderTechnik.

Für die Aufnahme in eine Schule ist von Vorteil, wenn Sie schon eigene Erfahrung in der AlexanderTechnik-Therapie haben. Auch wird eine vorhergehende Berufsausbildung und -tätigkeit sehr empfohlen. Der Entscheid zur Aufnahme liegt bei den Schulleitungen.

In der Schweiz gibt es aktuell drei vom Berufsverband SBAT anerkannte Schulen, an denen man sich zum/zur diplomierten AlexanderTechnik-Therapeut/in bzw. AT-Lehrperson/AT-Coach SBAT ausbilden kann:

AZAT | Ausbildungszentrum für AlexanderTechnik

Adrian Mühlebach  (Leitung)
Robin Möckli Webster (Co-Leitung)
Schulungsraum: Obere Zäune 14,
CH-8001 Zürich
Postanschrift: Hasenbühlstr. 18m,
CH-8910 Affoltern a. Albis
Tel: 044 760 39 36 / 079 523 66 74
info@azat.ch
www.azat.ch